Aktuelles

Probenbetrieb gestartet

Das SBO probt wieder!

Am vergangenen Mittwoch startete das Sinfonische Blasorchester des Musikvereins (SBO) nach längerer Pause wieder in die Probenarbeit. Zehn Blechbläser trafen sich im Proberaum und waren ganz heiß darauf, wieder gemeinsam zu musizieren. Ein kleiner „Corona-Musikausschuss“ hatte vorab passende Ensemble-Noten herausgesucht, die sich die Musikerinnen und Musiker vorab am heimischen PC herunterladen, ausdrucken und auch schon ein bisschen üben konnten. Die ersten Töne waren vielversprechend. Fast nichts verlernt. Bis wieder ein geschmeidiger Ansatz und der alte Klang da ist, dauert es aber noch ein paar Tage. Dafür war die erzwungene Pause einfach zu lang. Mit viel Vorfreude nahmen dann einen Tag später auch ein Holzbläserensemble und ein Klarinettenensemble den Probenbetrieb wieder auf. Selbstverständlich auch mit dem erforderlichen Abstand und unter Einhaltung der Corona-Verordnung und den Vorgaben des erstellten Hygienekonzepts.

Wir freuen uns, dass wir wieder gemeinsam Musik machen dürfen!!!

Blechbläserensemble